.

Offene Türen bei MOSAIK

tdot_2012_plakat

Nicht nur das erste Türchen des Adventskalenders dürfen alle Kinder und brave Erwachsene am 1. Dezember öffnen, nein, auch die knarzende, schwere Holztür, hinter der sich die Redaktion des ältesten in Deutschland produzierten Comic-Hefts verbirgt, steht an diesem Tag für alle weit offen! Und die Überraschungen, die sich dahinter verbergen, sind sicher schöner als in den meisten käuflichen Adventskalendern! Manche sind richtig schön und einige eher gut aussehend. So wie unsere Zeichner. Die können dazu noch Stifte und Pinsel schwingen, und das tun sie an diesem Tag ausgiebig, und zwar nur für unsere Besucher. Außerdem kann man in Führungen durchs ganze Haus erfahren, wie so ein MOSAIK-Heft eigentlich gemacht wird. Für Kinder gibt es eine Bastelecke und eine süße Überraschung. Und da wir ja irgendwie alle Kinder sind, kriegt auch jeder über 1,20 m Größe ein Erinnerungspräsent zum Mitnehmen.

MOSAIK-Titelillustration Dezember-Ausgabe

Die MOSAIK Titel-Illustration des kommenden MOSAIKs 444 wurde von Thomas Schiewer entworfen und gezeichnet wurde sie gemeinschaftlich von Uli Nitzsche und Thomas Schiewer. Die Farbe stammt aus Jörg Reuters Hand.

mosaik_titel_444_sw mosaik_titel_444_farbe

MOSAIK-Börse Wolfen 2012

Das MOSAIK ist mit dem Zeichner Ullrich Nitzsche auf der MOSAIK-Börse in Wolfen. Die Börse findet am 24.11.2012 von 10-15 Uhr im Kulturhaus der Stadt Wolfen statt. Hier ist der Standplan:

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt