Küstenglück an der Ostsee

Wäre es nicht super, tatsächlich mal einen Schatz zu finden? Die Ostsee hat sicher noch einiges an Schätzen zu bieten – und damit meinen wir nicht nur unseren Likedeeler-Schatz! Schließlich streiften nicht nur Piraten durch das baltische Meer, sondern auch die ein oder andere Schlacht wurde in ihr ausgetragen oder Eroberungstouren unternommen.
Da kann es schon einmal vorkommen im Wasser versunkene oder an Land vergrabene Truhen zu finden, wie diese hier:







Beim nächsten Fund würden wir gerne eine Schatzkiste mit Inhalt finden, aber zumindest im MOSAIK sind wir davon ja gar nicht allzu weit entfernt! hehe

Entdeckt wurde die Truhe übrigens in der Nähe von Eckerö, im finnischen Åland.












Throwback Thursday: Latschatrampa-Poster

Für dieses wunderschöne Poster, das zu DDR-Zeiten verkauft wurde, hat Irmtraut Winkler-Wittig Motive aus dem MOSAIK 7/1984 (aus der Indien-Serie) verwendet und weiterverarbeitet.
Die Lesezeichen stammen von Lona Rietschel.

Wir haben das Poster nun für euch digital überarbeitet. Jetzt heißt es downloaden, ausdrucken (auf DIN A3), die Lesezeichen ausschneiden und direkt aufhängen!

Viel Spaß damit!


Download (PDF – 5,6 MB)

 

 

 

 

Abrafantastische Ferientipps

In einigen Bundesländern haben schon die großen Sommerferien begonnen – Zeit, um jede Menge Abenteuer zu erleben!
Ein MOSAIK ist schnell durchgelesen, aber wie wäre es mal mit einer Spurensuche ganz im Zeichen der Abrafaxe?! Wen es also zufällig nach Lübeck verschlägt, der wird viele Schauplätze aus dem Heft 523 „Wer traut sich?“ auch heute noch wiedererkennen!

Vielleicht wollt ihr uns ja auch einmal ein paar MOSAIK-inspirierte Urlaubsgrüße zukommen lassen. Wir freuen uns über jede Zusendung!


MOSAIK Verlag
Kennwort: Leserpost
Lindenallee 5
14050 Berlin

oder schreibt uns eine E-Mail an mosaik@abrafaxe.de!








Und wenn ihr eh mal in der Gegend seid, vergesst nicht, dem Europäischen Hansemuseum einen Besuch abzustatten und die Schätze dieses wunderbaren Hauses zu entdecken!


EUROPÄISCHES HANSEMUSEUM
An der Untertrave 1
23552 Lübeck

Täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr
(außer 24. Dezember)








Wer die Sommerbeilage im Berliner Kurier (19.6.) mit spannenden Experimenten und kleinen Comic-Abenteuern der Abrafaxe verpasst hat, der kann sich jederzeit auf den Weg ins Extavium Potsdam machen, um dort vor Ort zu experimentieren und vielleicht sogar gemeinsam mit Kindern und Enkeln ein bisschen besser zu verstehen, wie die Welt funktioniert!


Direkt zum Extavium.








Und vielleicht findet sich an diesem langen Sommertagen auch mal die Zeit, endlich die MOSAIK Magic App kostenlos herunterzuladen und einen Blick hinter die Kulissen der MOSAIK-Redaktion zu werfen, auf Schatzsuche zu gehen und einen dicken Einkaufsgutschein über 75 Euro und eine von drei exklusiven Grafiken zu gewinnen …


Einen kleinen Tipp für die Schatzsuche des MOSAIK 523 gibt's noch von uns:
Die gesuchte Schmeißfliege findet ihr in der ersten Hälfte des Heftes.


Direkt zum aktuellen Schatzsuche-Formular.



Direkt zur MOSAIK Magic Android-App.

Direkt zur MOSAIK Magic iTunes-App.











Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014