MOSAIK Sammelband 105


Softcover-Edition

Hardcover-Edition
Als Baldo in das Schloss des Herzogs von Caran d’Ache zog, hatte er gehofft, dort eine lustige Zeit verleben zu können. Aber genau wie Abrax und Califax musste er feststellen, dass das Leben am Hof des Königs von Frankreich strengen Regeln unterworfen war. Wie er diese meistern wird und ob Brabax in London aus den Fängen seiner Kidnapper entkommen kann, das erfahrt ihr in diesem Sammelband.

Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang - mit folgenden Themen:
  • Unterwegs in London - Der Tower & Die St. Paul’s Cathedral
  • Gräfin de la Tourette – Die verdrehte Gräfin
  • Tommy – Ein Straßenkind mit Weitsicht
  • Ein Sternenkundler erzählt – Interview mit Jörg Fiedler
  • Titelskizzen
Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!


MOSAIK Sammelband 105 Softcover
Der Ball zu Versailles

Hefte 09/10 bis 12/10
SC, Fadenheftung
160 Seiten in Farbe
16,5 x 23,5 cm
ISBN: 978-3-86462-193-2
Best.-Nr.: 3018
€ 13,30


Direkt zum MOSAIK-Shop.



MOSAIK Sammelband 105 Hardcover
Der Ball zu Versailles

Limitiert auf 666 Exemplare.
Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Ulrich Nitzsche handsignierte und nummerierte Druckgrafik.

Hefte 09/10 bis 12/10
HC, Fadenheftung
160 Seiten in Farbe
17 x 24 cm
ISBN: 978-3-86462-194-9
Best.-Nr.: 3019
€ 35,00


Direkt zum MOSAIK-Shop.











MOSAIK 525

Setzt die Segel!

MOSAIK 525
Der Pakt von Wismar

Kurzbeschreibung:

Seit Genta gemeinsame Sache mit Hinricus Luneborg zu machen scheint, besteht die Gefahr, dass die Abrafaxe bei der Jagd nach dem Gold der Likedeeler leer ausgehen. Doch Luneborg muss sich zunächst erstmal in Wismar darum kümmern, dass niemand von seinen engen Kon­takten zu den Seeräubern erfährt. Was im Stadtarchiv von Wismar passiert, wie es Genta gelingt, Abrax und Simon in Luneborgs Pläne einzubinden und ob Califax den Koch­wett­bewerb um die Stelle als Smutje auf einer Kogge nach Lübeck gewinnt – das alles erzählt das MOSAIK 525.


Direkt zum MOSAIK-Shop.








Das Magische Auge im
MOSAIK 525

Mithilfe unseres Magischen Auges zeigt euch Abrafaxe-Zeichner Thomas Schiewer all die Zwischenschritte, die notwendig sind, um einen Abrax aufs Papier zu bringen.
Außerdem wartet die Magische Schatzsuche auf euch! Und was noch? Schaut selbst nach – auf insgesamt sieben Seiten im neuen Heft!











Throwback Thursday: Der Mount Abrafaxe

Die kleine Hommage an Edward Hoppers Nighthawks-Gemälde von letzter Woche scheint euch ja sehr gefallen zu haben. Daher dachten wir, wir bleiben einfach noch ein wenig bei unserer Amerika-Serie und in dieser Woche gibt es Abrax, Brabax und Califax in Stein gemeißelt im Mount Abrafaxe (gezeichnet von Andreas Pasda und Andreas Schulze für das MOSAIK 305) für eure Bildschirme als Hintergrund!

Viel Spaß damit!


Download 1280 x 960 Pixel bzw. Download 1600 x 1200 Pixel

 

 

 

 

 

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014