MOSAIK 522

Lichterloh in Flammen

MOSAIK 522
Der Fehltritt

Kurzbeschreibung:

Als es in Luneborgs Kontor zu einem Feuer kommt, stürmen Abrax und Simon zur Hilfe heran. Weil Brabax das Buch des Schatzerben verloren hat, bricht er in den Wald auf, es zu suchen. Wie Herr Luneborg die Hilfe beim Löschen des Feuers dankt, welche zwei alten Bekannten das Buch schon vor Brabax gefunden haben und warum sie viele Stunden auf einem hohen Baum verbringen müssen, das erfahrt ihr im MOSAIK 522.


Direkt zum MOSAIK-Shop.








Das Magische Auge im
MOSAIK 522

Mithilfe unseres Magischen Auges erfahrt ihr einige wissenswerte Fakten über Europäische Braunbären.
Außerdem wartet die Magische Schatzsuche auf euch! Und was noch? Schaut selbst nach – auf insgesamt sieben Seiten im neuen Heft!



















Throwback Thursday: Orient-Express Teil 3

Wenn man lange in einem bestimmten Transportmittel unterwegs sein und es des Öfteren immer mal wieder in der Geschichte auftauchen wird, sollte man sich gut überlegen, wie genau es aufgebaut sein soll bzw. wie es tatsächlich aufgebaut war. Genau das haben unsere Zeichner auch beim Orient-Express getan.

Wir haben euch heute die Entwurfsskizzen des Gepäckwagens, der Verbindungsstücke sowie der Lok-Innenansicht herausgesucht:

















 

Fernsehtipp


Letzte Woche war ein klasse Team der MDR Umschau bei uns zu Besuch und hat einen Nachmittag lang im ganzen Haus gefilmt. Was davon nun tatsächlich über den Bildschirm flimmern wird, wissen wir selbst noch nicht, aber ins Blaue hinein geben wir euch schon mal den Tipp: Einschalten am 21. Mai um 20:15 Uhr!

(Eine Insider-Info vorab, die garantiert nicht zur Sprache kommen wird: Als unser Autor im Flur laaaange interviewt wurde, durften die Zeichner nicht auf’s Klo und haben sich fast eingepullert.)











Seite 1 von 201

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014