Anna, Bella & Caramella – Im wilden Westen

Goldrausch, Grizzlybären und Indianer

Anna, Bella & Caramella
Im wilden Westen

Kurzbeschreibung:

Anna, Bella und Caramella stranden mit der Eisenbahn in der Westernstadt Deadwood – der Endstation Richtung Pazifik. Doch selbst dort kann sie der zwielichtige Graf Tenebroso aufspüren. Erst im letzten Moment werden sie von Lakota-Indianern gerettet. Mit denen gibt’s nicht nur Wild-West-Abenteuer, sondern auch etliche Missverständnisse. Aber die drei Mädchen verlieren nie ihr eigentliches Ziel, die jüngst entdeckten Goldfelder von Colorado, aus den Augen. Doch genauso bleibt der vom Detektiv Pinkerton unterstützte Tenebroso auf ihrer Spur ...

Dieses Buch erzählt die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella und Caramella aus den Heften fünf bis acht.

Klebebindung, Softcover
144 Seiten, 16,5 x 23,5 cm


Direkt zum MOSAIK-Shop.











Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014