15. Tag der offenen Tür bei MOSAIK

Am 1. Dezember 2018 öffnet die MOSAIK-Redaktion im Berliner Westend zum 15. Mal ihre Türen. Von 10 bis 16 Uhr sind alle Besucher willkommen, sich durch das Verlagshaus führen zu lassen, den Zeichnern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und spannenden Vorträgen zur aktuellen Abenteuer-Serie der Abrafaxe in der Hanse-Zeit zu lauschen.
So werden zum Beispiel zwei Abgesandte vom Europäischen Hansemuseum in Lübeck über ihr Museum und die Zusammenarbeit mit der MOSAIK-Redaktion berichten. Des Weiteren signieren und verschenken die MOSAIK-Zeichner ganztägig eigens für diesen Anlass produzierte Grafiken. Im MOSAIK-Shop, der nur an diesem einen Tag im Jahr extra aufgebaut wird, kann man viele MOSAIK-Produkte endlich mal sehen und anfassen vor dem Kauf.
Für unsere jüngsten Leser gibt es ein Bastelzimmer mit Spiel und Spaß und zum Abschied eine kleine Überraschung.

Wegen des großen Andrangs empfehlen wir einen Besuch um die Mittagszeit oder am frühen Nachmittag.

Wir würden uns sehr freuen, euch am Tag der offenen Tür bei uns begrüßen zu dürfen.


Wann?: Samstag, 1. Dezember 2018 von 10 bis 16 Uhr
Wo?: Lindenallee 5, 14050 Berlin Westend
Nächstgelegene ÖPNV-Haltestellen: S Westend (via S41/S42/S46), DRK-Kliniken Westend (via M45), Theodor-Heuss-Platz (via U2)











Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014