.

Weitere Lektüre über Ludwig Leichhardt

Schaut mal, was heute tolles in unsere Redaktion geflogen ist ...
Für jeden, der sich etwas mehr mit Ludwig Leichhardt und seinen Forschungsreisen auseinandersetzen möchte, ist dieser Band eine tolle Gelegenheit dazu. Und das nicht nur, weil man auf Seite 18 die MOSAIK-Figurine Ludwig Leichhardts finden kann:

 

Ludwig Leichhardt (1813–1848), die Niederlausitz und Australien

Zum 200. Geburtstag des Natur- und Australienforschers


Kurzbeschreibung:

Der vorliegende Sammelband vereint die Beiträge des ›Ludwig Leichhardt-Symposiums‹, das im Jahr 2013 aus Anlass des 200. Geburtstages des Natur- und Australienforschers Ludwig Leichhardt durch die Brandenburgische Technische Universität Cottbus und das Amt Lieberose/Oberspreewald veranstaltet wurde. Erschienen in der Reihe ›Die Niederlausitz am Anfang des 21. Jahrhunderts. Geschichte und Gegenwart‹, schenken die Beiträge dieses Bandes Leichhardts Kindheit und Jugendzeit in der Niederlausitz Aufmerksamkeit, rekonstruieren dessen Forschungsreisen und Expeditionen quer durch Europa und Australien und widmen sich dem Erbe des berühmten Forschers in seiner Niederlausitzer Heimat sowie in Australien.

Direkt zum Waxmann-Shop.

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt