Schatztruhe MosaPedia – Heute: Knödlingen

Einen Besuch am Hofe des französischen Königs Ludwig XIV. hielt unsere Frankreich-Serie als prachtvollen Höhepunkt bereit, doch bis dahin war es für die Abrafaxe und ihren Begleiter, den französischen Spion Marquis de la Vermotte-Toupet, ein weiter Weg. Der führte sie durch bayerische Wälder, wo sie sich einer Räuberbande erwehren mussten, und verschaffte ihnen die Bekanntschaft der begnadeten Knödelköchin Fanny, des etwas seltsamen Barons von Blechreder und schließlich Pierrots und seiner Komödiantentruppe.

Und so kamen sie auch nicht um die Ortschaft Knödlingen herum ...

Direkt zum MosaPedia-Eintrag.

 

 

 

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014