MOSAIK 499

Wache Geister und üble Burschen

MOSAIK 499
Der große Streit von Leipzig

Kurzbeschreibung:

Die Reformation spitzt sich immer mehr zu. In Leipzig muss sich Martin Luther in einem Disput an der Universität mit dem Theologen Johannes Eck auseinandersetzen. Das soll sich als schwierige Aufgabe herausstellen, doch zum Glück hat Luther seinen Adlatus Brabax an seiner Seite. Aber auch Abrax und Califax reisen mit nach Leipzig, denn ein Bild aus der Cranach-Werkstatt muss nach Leipzig geliefert werden. Von dem Verkaufserlös soll auf der Messe eingekauft werden. Dumm nur, dass ihnen das Bild gestohlen wird. Wie die Abrafaxe das Gemälde wiedererlangen, womit Brabax eine richtig gute Idee hat und wie der Streit zwischen Luther und Eck ausgeht, das erfahrt ihr in diesem MOSAIK.


Direkt zum MOSAIK-Shop.








Das magische Auge im MOSAIK 499

Seit über 25 Heften senden wir euch geheime Botschaften über die MOSAIK Magic App.
Haltet euer Smartphone oder Tablet über die gekennzeichneten Seiten im MOSAIK und erlebt, was es Spannendes zu entdecken gibt!











Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Wahrheitsgehalt, Weltbild, Werte: Dafür war das Mosaik lange nicht für voll genommen worden. Jetzt werden sogar die künstlerischen Einflüsse gewürdigt.

Die Welt 26.04.2014