Jens Fischer

Jens Fischer Jens Fischer ist am 21. Januar 1973 in Kölleda/Thüringen geboren. Seit 1985 liest er MOSAIK regelmäßig. 1989 bis 1993 macht er eine Ausbildung als Kommunikationselektroniker. Wie viele begeisterte Fans der populären Kultur geht Jens Fischer den produktiven Weg: vom verehrenden Sammler zum schöpferischen Produzenten. Nach ersten Kontakten zum 1988 gegründeten MOSAIK-Club im benachbarten Apolda zeichnet Jens Fischer dann von 1992 bis 1995 regelmäßig für den „Mosaiker“, das Informationsblatt des MOSAIK-Clubs Apolda. In Fankreisen wird er mit seinen Abrafaxe-Nullnummern sehr bekannt. In ihnen erzählt er mit viel Fantasie eine von vielen Tausend Möglichkeiten, wo die Abrafaxe herkommen und wer ihre Erzeuger sind. 1995 wird er Zeichner und bis Januar 1999 Co-Autor bei MOSAIK. Er erhält nun selbst Fanpost. Heute zeichnet er als Figurenzeichner Figuren aller Art, am liebsten Bösewichte. Jens Fischer ist auch für die Abrafaxe-Zeichnungen zuständig, um Thomas Schiewer zu unterstützen.

 

 

Kurz-Interview

Wie lange bist du schon beim MOSAIK?
Ich bin seit Januar 1995 beim MOSAIK fest angestellt.
Wie bist du zum MOSAIK gekommen?
Ich war damals MOSAIK-Fan und Zeichner beim MOSAIK-Club Apolda.
Welche Aufgaben hast du als Zeichner beim MOSAIK?
Ich zeichne Figuren aller Art und gelegentlich die Abrafaxe.
Welche Figuren zeichnest du am liebsten?
Bösewichte und Frauen, am liebsten böse Frauen. ;-)
Warum?
Bösewichte haben viel mehr Charakter als die Guten. Es macht einfach mehr Spaß, sie zu zeichnen, außerdem kann man da mimisch viel mehr hineinlegen.
Welche MOSAIK Figur und welche Serie gefällt dir am besten?
Mir gefällt am besten Don Ferrando und als Serie mag ich die Ägypten-Serie am meisten, weil ich da auch die Geschichte mitgeschrieben habe. ;-)
Du zeichnest doch auch die Strips für die SUPERillu, wie lange brauchst du für eine Geschichte in etwa?
Ja, genau. Für die Zeichnungen brauche ich zwischen 7 und 9 Stunden und für die Farbe dann noch einmal 3-4 Stunden.
Danke, Jens, für Deine Auskünfte.

 

 

Marieke Ferrari <<< >>> Jörg Reuter

 

Weiterführende Informationen/Links

Jens Fischer in der Mosapedia
Jens Fischer über die Schulter geschaut (Video)
Jens Fischers Private Homepage

Facebook

Pressezitate

  • 1
  • 2
  • 3

Das MOSAIK macht nicht bloß Spaß, sondern auch schlau!

Märkische Allgemeine 06.04.2013

Die erfolgreichsten deutschen Comics [...]

Lausitzer Rundschau 22.03.2013

Klein, drollig und voller Charme [...] Mosaik ist ein Stück Leben.

Mitteldeutsche Zeitung